Als Experte für die Verarbeitung von Daten und Inhalten ist Bertin IT an diversen Forschungsprojekten beteiligt, die sich mit der Analyse und Auswertung von multilingualen Multimedia-Inhalten aus frei zugänglichen Quellen befassen (Web, TV, Radio).

IMM – Intégration Multimédia Multilingue (2013 – 2016)

Unter Federführung des Institut de Recherche Technologique SystemX ist das IMM-Projekt auf die Entwicklung einer Test-, Entwicklungs- und Evaluierungsplattform für die Auswertung von multilingualen Multimedia-Inhalten ausgerichtet. Vor dem Hintergrund des explosionsartigen Anwachsens des weltweit produzierten und verbreiteten Datenvolumens geht es letztlich darum, leistungsfähige Werkzeuge bereitzustellen, die in der Lage sind, aus der Datenflut verwertbare Informationen zu gewinnen.

Unter dem Thema „Daten & Entscheidungen“ kommen die im Rahmen des IMM-Projekts entwickelten Anwendungen im Wesentlichen bei der Überwachung von Krisen- oder Konfliktlagen (Identifizierung von Konfliktparteien, Beobachtung von Einflussgruppen …) und der Verteidigung gegen Cyberkriminalität (frühzeitiges Erkennen von drohenden Angriffen auf kritische Informationssysteme …) zum Einsatz.

Mehr

Die Aufgabe von Bertin IT im Rahmen des IMM-Projekts

Für den Projektbereich „Informationsnetze“ bringt Bertin IT seine MediaCentric®-Lösung zum Einsatz und lässt sein Know-how im Bereich der tiefgreifenden Analyse von multilingualen Multimedia-Inhalten aus frei zugänglichen Quellen einfließen. Konkret besteht die Aufgabe darin, Tools zu prüfen und zur Anwendung zu bringen, die Daten aus den sozialen Netzwerken verarbeiten (sammeln, indexieren, analysieren und visualisieren) können, und das quasi in Echtzeit.

Vecsys, der Spezialist für die automatische Sprachverarbeitung, beschäftigt sich mit Fragen der beschleunigten Entwicklung von Spracherkennungsmodulen (Fehleranalyse und gezielte Datenerfassung), der Anpassung der Module und ihrer Einbindung in die Informationsrecherche auf der Grundlage von mehrsprachigen internetbasierten Texten und Videos.

Darüber hinaus beteiligt sich Vecsys an der Konzeption der Systemarchitektur und am Test der Skalierbarkeit der SaaS-Infrastruktur.

VIRTUOSO – Versatile InfoRmation Toolkit for end-Users oriented Open Sources exploitation (2009 – 2013)

Das von der Europäischen Kommission geförderte Projekt (FP7) war darauf ausgerichtet, den Stellen, die auf europäischer Ebene für die Sicherheit zuständig sind, Tools für die Verarbeitung von Inhalten aus frei zugänglichen Quellen zur Verfügung zu stellen.

Diese Tools dienen der Datenerfassung und als Entscheidungshilfe und stellen in jeder Phase des Prozesses zuverlässige Informationen zur Verfügung (Evaluierung und Validierung). Die aus der Kooperation der verschiedenen europäischen Behörden hervorgegangenen Tools wurden als Standard festgelegt, der den Austausch und die Speicherung von Daten erleichtern soll.

Mehr

Die Aufgabe von Bertin IT im Rahmen des VIRTUOSO-Projekts

Bertin IT war für die folgenden Aufgaben verantwortlich:

  • Multimedia-Web-Erfassungssystem: Webcast-Tracker
  • Multimedia-TV/Radio-Erfassungssystem: SAT-Tracker
  • Audioverarbeitung: Transkription, Sprecheridentifizierung, Sprachidentifizierung
  • Textverarbeitung: Maschinenübersetzung

Diese Funktionen finden sich im Produkt MediaCentric® wieder.

QUAERO (2008-2013)

Das französisch-deutsche Forschungsprogramm ging 2008 mit Unterstützung von Oséo Innovation an den Start. Rund dreißig privatwirtschaftliche und öffentliche Partner arbeiteten gemeinsam an anwendungsbasierten Projekten zur automatischen Analyse, Klassifizierung und Nutzung von multilingualen Multimedia-Inhalten.

Das Programm hat auf den regen Austausch zwischen Forschung und Industrie gesetzt und 1000 Ingenieure und Wissenschaftler 35 verschiedener Nationalitäten mobilisiert, die sich auf die automatische Sprach-, Text-, Bild-, Video-, Audio- und Musikverarbeitung und auf den Datenschutz spezialisiert haben.

Mehr

QUAERO Demo Session Video und Music Search Engine (MSSE)

Die Aufgabe von Bertin IT im Rahmen des QUAERO-Projekts

Im Laufe der fünf Jahre haben Bertin IT und Vecsys im Rahmen diverser Projekte ihr Know-how im Bereich der tiefgreifenden Analyse von multilingualen Multimedia-Inhalten und der automatischen Sprachverarbeitung einbringen können. Insbesondere haben sie als Partner von Orange, LTU, Ina und Ircam an der Entwicklung des Prototyps der Multimedia-Suchmaschine MSSE (Audio/Video) mitgewirkt.
Zugleich konnte Bertin IT seine MediaCentric®-Lösung optimieren, was die Erfassungs-, Korrelations- und Analysefunktionen und die Visualisierung der Ergebnisse anbelangt.

Ferner hat Vecsys an einem der Leuchtturmprojekte des Quaero-Programms mitgewirkt, dem Smart TV von Technicolor. Dabei hat Vecsys die Sprachsteuerungsfunktion entwickelt, über die der Nutzer in Anbetracht der Vielfalt der angebotenen Programme, Anwendungen und Dienste direkt und intuitiv auf die gewünschten Inhalte zugreifen kann.

Das Know-how von Vecsys kam auch in dem Demoprojekt CloudView von Exalead zur Anwendung, das ein Navigieren durch die aufgezeichneten Debatten der französischen Nationalversammlung ermöglicht. Mit Hilfe der Sprache-Text-Synchronisierungsfunktion kann der Nutzer ausgehend von einem Zitat, einem Namen, einem Schlüsselwort usw. präzise nach einzelnen Auszügen suchen und diese erneut anhören.

HERISSON – Habile Extraction du Renseignement d’Intérêt Stratégique à partir de Sources Ouvertes Numérisées (2010 – 2012)

Ziel dieses vorgelagerten Forschungsprogramms der französischen Wehrbeschaffungsbehörde DGA war es, Standardsoftwareprodukte zu prüfen und in eine Testplattform zu integrieren, und zwar im Hinblick auf die Nutzung und Verarbeitung von Open-Source-Informationen, Daten also, die öffentlich verbreitet werden und frei zugänglich sind (im Gegensatz zu Daten, die dem Datenschutz unterliegen, wie E-Mail-Verkehr, P2P-Downloads oder Dateienaustausch über FTP-Server).

Etwa fünfzehn Prüfungen wurden im Auftrag operativer Stellen der Nachrichtendienste durchgeführt sowie rund zwanzig technische Evaluierungen mit mehr als 50 Softwareprodukten, die für Open-Source Intelligence (OSINT) genutzt werden können.

Mehr

Die Aufgabe von Bertin IT im Rahmen des HERISSON-Projekts

Outre l’évaluation des logiciels COTS et Open Source, Bertin IT a eu en charge l’intégration des logiciels vidéo, audio/parole, de traduction, d’OCR et d’acquisition TV/Radio.

Neben der Evaluierung von Standardsoftwareprodukten und frei zugänglichen Quellen war Bertin IT für die Integration von Video-, Audio/Sprach-, Übersetzungs-, OCR- und TV/Radio-Erfassungssoftware verantwortlich.

Im Laufe der Arbeiten konnte Bertin IT sich einen Überblick darüber verschaffen, welche operativen Anforderungen die verschiedenen Stellen des Verteidigungsministeriums im Hinblick auf Open Source Intelligence (OSINT) haben. Die Evaluierung der verschiedenen am Markt angebotenen Lösungen hat darüber hinaus gezeigt, dass innovative Verarbeitungstechnologien für OSINT benötigt werden. Alle Erkenntnisse aus diesen Projekten sind in die Weiterentwicklung der MediaCentric®-Plattform eingeflossen.