Cybersicherheit

Bedrohungen frühzeitig erkennen und Industriesysteme schützen

2 – Cybersicherheit : Bedrohungen frühzeitig erkennen und Industriesysteme schützen2018-08-20T11:52:51+00:00

Bewährt für hohe Anforderungen Verteidigung und Sicherheit, unsere Lösungen schützen die Integrität Ihres Informationssystem und Ihre Informationsressourcen durch :

Filtrant les contenus importés dans votre système via tout type de support amovible

Erste Anzeichen für Cyberangriffe und Datenlecks erkennen, die Ihr Informationssystem schwächen

Garantissant la confidentialité et l’innocuité des échanges entre réseaux ou SI

Die Vertraulichkeit und Unbedenklichkeit des Datenverkehrs zwischen Netzwerken oder Informationssystemen gewährleisten

Prévenant la fuite de données, intentionnelle ou accidentelle

Auf absichtlich oder versehentlich verursachte Datenlecks aufmerksam machen

MediaCentric®

Cyber Threat Intelligence Plattform

MediaCentric® ermöglicht das frühzeitige Erkennen von Anzeichen für Cyberangriffe, für den Verlust sensibler Daten und für Schwachstellen im Informationssystem. Mit seinen Erfassungs- und Analysefunktionen für das Surface Web und das Deep Web ermöglicht MediaCentric® eine Überwachung von Aktivitäten auf verschiedenen Ebenen (soziale Netzwerke, Foren, Pastebins, IRC usw.) und meldet Auffälligkeiten frühzeitig.

Mehr erfahren

CrossinG®

Das Gateway zur Absicherung von Netzwerkverbindungen

CrossinG® kontrolliert den Datenfluss und gewährleistet die Vertraulichkeit und Integrität des Datenaustauschs zwischen zwei Systemen.
Die strikte Isolierung von Netzwerken und die umfassende Überwachung der eingehenden und ausgehenden Datenströme beugen der Ausbreitung eines Angriffs auf weitere Netzwerke, der Einschleusung von Schadsoftware und der Entstehung von Datenlecks vor

Mehr erfahren

Anwendungsfall

Komplexe, zielgerichtete Angriffe frühzeitig
durchbrechen

Cyberangriffe kommen immer häufiger vor, werden immer diversifizierter und zielgerichteter und gehen mitunter nach wahren Offensivstrategien vor. Die komplexen, zielgerichteten Bedrohungen der neuen Generation – Advanced Persistent Threats (APT) – zeichnen sich dadurch aus, dass sie systematisch mehrere Mittel kombiniert einsetzen, um langsam aber sicher zuzuschlagen …

mehr lesen

Den Datenaustausch zwischen Security Operations Centers (SOC) sichern

Im Rahmen des ECOSSIAN-Projekts werden die kritischen Infrastrukturen und nationalen SOC europaweit miteinander vernetzt und zu einem paneuropäischen SOC zusammengeführt. Ziel ist es, Informationen über Schwachstellen, Bedrohungen und Zwischenfälle in Echtzeit auszutauschen. Die äußerst sensiblen Daten, die zu diesem Zweck übertragen werden, erfordern ein Höchstmaß an Sicherheit, was die Netzwerkverbindungen betrifft …

mehr lesen

Wenden Sie sich an unser Team für Cybersicherheit

kontaktieren Sie uns